Ausschüsse

Jugendhilfeausschuss (JHA)

Der Jugendhilfeausschuss (JHA) ist ein Fachausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und das wichtigste politische Entscheidungsgremium Steglitz-Zehlendorfs in Fragen der bezirklichen Kinder- und Jugendpolitik.

Er tagt in der Regel einmal monatlich Dienstags um 17 Uhr im BVV-Saal des Rathauses Zehlendorf und setzt sich zusammen aus Bezirksverordneten aller Fraktionen, dem Jugendstadtrat, Vertretern des Jugendamts, Vertretern von freien Trägern und von engagierten Verbänden der Jugendarbeit (z.B. Kirchen, rotes Kreuz, Naturfreunde-Jugend,…).

Der BEA-Kita entsendet ein beratendes Mitglied, d.h. ohne Stimmrecht, aber mit Rede- und Antragsrecht. Dadurch können Themen (mit-)bestimmt und die Position der Eltern durch Anträge vertreten werden. Nicht zu unterschätzen ist die Möglichkeit, auch ohne eigenes Stimmrecht Beschlüsse zu beeinflussen und Präsenz zu zeigen. Ebenso ist jeweils ein Mitglied des BEA-Schule und des Bezirksschulbeirates (BSB) als beratendes Mitglied im JHA vertreten.

Landeselternauschuss Kita (LEAK)

Der Landeselternausschuss Kita vertritt die Rechte der Kinder und Eltern auf Landesebene. Nähere Informationen können Sie seiner Satzung (PDF) entnehmen. Zur LEAK-Website

Spielplatzkommission

Die Spielplatzkommission beruft Eltern, Lehrer sowie Sachverständige aus den verschiedenen Ämtern als Mitglieder. Sie wird zur Planung und Koordinierung der bezirklichen Spielplatz-Angelegenheiten herangezogen. Die Vertretung der Eltern wird durch einen Vertreter der Bezirkelternausschüsse Kita und Schule wahrgenommen. Bei Abstimmungen sind sie stimmberechtigt.

AG § 78

Bezirkselternausschuss Schule (BEA)